X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Gefördert vom Bundesinstitut für Berufsbildung

Goethe-Universität Frankfurt, FB 2: Wirtschaftswissenschaften, Lehrstuhl für Wirtschaftsethik und Wirtschaftspädagogik

Art: Hochschule
Adresse: Theodor-W.-Adorno-Platz 4
60323 Frankfurt am Main
Land: Germany
Link: http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/abteilungen/wirtschaftspaedagogik/wirtschaftspaedagogik/home.html

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Didaktik
  • Evaluation
  • Lehr-Lernforschung
  • Wirtschaftsethik

Kurzprofil

Wir beschäftigen uns am Lehrstuhl für Wirtschaftsethik und Wirtschaftspädagogik primär:
1. mit Fragen des Lehrens und Lernens vor dem Hintergrund einer inferentiellen Lehr-Lern-Theorie, die Prozesse der Wissenskonstruktion als Prozesse der Wissenserschließung konzipiert (und zwar im Sinne von Abduktion, Deduktion und Induktion) sowie
2. mit Fragen der Ontogenese und Aktualgenese moralischen Urteilens und Handelns und damit mit wesentlichen Fragen der Sozialkompetenz.
Die Forschung des Center for Business Ethics fokussiert einerseits auf die Analyse und Erklärung moralischen bzw. moralrelevanten Denkens und Handelns in wirtschaftlichen Zusammenhängen, andererseits auf die Analyse und Gestaltung der Rahmenordnung aus konflikttheoretischer Perspektive. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Frage der Verbindung der empirischen verhaltensökonomischen Analyse und Gestaltung von Regeln im Rahmen marktwirtschaftlicher Ordnungssysteme gelegt.