X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Gefördert vom Bundesinstitut für Berufsbildung

Verein für sozialwissenschaftliche Beratung und Forschung e.V.

Art: Institute freier und öffentlicher Träger
Adresse: Adolf Schmetzer Str. 32
93055 Regensburg
Land: Germany
Link: http://www.sowibefo-regensburg.de

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Bildung 4.0
  • Kompetenzforschung
  • Medienbildung
  • Strategieberatung

Kurzprofil

Zweck des Vereins für sozialwissenschaftliche Beratung und Forschung e. V. ist „die Förderung außeruniversitärer sozialwissenschaftlicher Forschung, Beratung, Durchführung und Begleitung von Vorhaben der Entwicklung und Forschung in der Berufsbildung und der Regionalentwicklung, insbesondere auf den Gebieten Kultur und Bildung sowie der Beschäftigungs- und Arbeitmarktpolitik.“ (Satzung § 2)
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Er ist beim Vereinsregister Regensburg unter der Registernummer VR 200486 eingetragen. Sitz des Vereins ist Regensburg.
Mitglieder und Vorstände von SoWiBeFo haben mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Erarbeitung, Durchführung und Evaluation innovativer Projekte in der Berufsbildung. Sie haben mehr als 15 Modellversuche (Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur beruflichen Bildung, beauftragt durch das BMBF, fachlich betreut durch das Bundesinstitut für Berufsbildung) zur beruflichen Bildung wissenschaftlich begleitet (formative und summative Evaluation).
Der SoWiBeFo e.V. sowie folgende Forschungs- und Entwicklungsprojekte beauftragt durch das BMBF (Projektträger DLR) durchgeführt:
- INNOinSENS – Innovation in der Sensorik aus der Balance von Flexibilität und Stabilität. Strategische Kompetenzentwicklung im Fachkräftepool und in KMU zur Stärkung der Innovations- und Vertrauenskultur im Cluster Sensorik (2009-2013)
- Verbundprojekt DEMOCLUST - Regionales demografieorientiertes Personalmanagement in einem High-Tech Cluster (2010 - 2014)
- Coaches für digitales Lernen in Clustern (CoDiClust) (Richtlinie zur Förderung von „Transfernetzwerken Digitales Lernen in der Beruflichen Bildung" (DigiNet), (2018 - 2021)
- MELIA Observatory - Media Literacy Observatory for Active Citizenship and Sustainable Democracy INTERREG Danube Transnational Programme (2020 - 2022)