X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Gefördert vom Bundesinstitut für Berufsbildung

Berufliche Integration durch Sprache

Berufliche Integration durch Sprache
Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung
Herausgeber: Hochleitner, Thomas; Roche, Jörg
Verlag: Barbara Budrich
Erschienen: 2019

Dieser Band beschäftigt sich mit den sprachlich-kommunikativen Anforderungen am Arbeitsplatz im Kontext der Integration zugewanderter (Fach-)Arbeitskräfte in den deutschen Arbeitsmarkt und den daraus resultierenden Konsequenzen für Schule und Ausbildung. Der hohen Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften stehen oftmals die komplexen fach- und berufssprachlichen Anforderungen an potenzielle Bewerber/-innen gegenüber. Der Band zeigt den Bedarf an sprachsensiblem (Fach-)Unterricht und an Sprachvermittlung in den Ausbildungsbetrieben und in weiteren berufssprachlichen Ausbildungsangeboten auf. Anhand von Beispielen wird erläutert, wie unter anderem zielgruppensensible Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für Lehrkräfte, Ausbilder/-innen und Ehrenamtliche entwickelt und Lerninhalte adäquat mediendidaktisch und sprachpädagogisch aufbereitet werden.

Inhalt
Thomas Hochleitner, Jörg Roche
Berufliche Integration durch Sprache – Vorwort der Herausgeber

Beiträge zu den Themen Sprache, Didaktik und Lehrpläne
Barbara Aulich, Sabine Massloff, Katrin Volkmann, Magdalena Wiażewicz
Berliner Modell für Integriertes Fach- und Sprachlernen in der beruflichen Bildung 

Birgit Werner, Rebecca Höhr
„Die Welt trifft sich im Klassenzimmer“ – Ein Werkstattbericht 

Olga Dohmann, Sandra Drumm, Constanze Niederhaus
Integriertes Fach- und Sprachlernen in der beruflichen Bildung mittels Schreibwerkstatt für neu zugewanderte Lernende

Elisabetta Terrasi-Haufe, Marina Bilotta-Gutheil
Berufliche und sprachliche Qualifizierung von Migrantinnen nach dem Konzept von mona lea

Susanne Miesera, Katharina Wunram
Sprachsensibles Unterrichtsmaterial zur Förderung der Fachsprache im Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft 

Dietmar Heisler, Susanne Schemmer
Sprachentwicklung und Aufbau sozialer Netzwerke von Jugendlichen mit Fluchterfahrungen: Zur Wirksamkeit von Angeboten zur Förderung von Sprache und gesellschaftlicher Integration 

Svenja Jambo, Sarah Pierenkemper
Berufliche Integration durch Sprache – Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis 

Anke Settelmeyer, Christina Widera
Der Betrieb als Lernort berufsbezogener Sprache 

Beiträge zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Beratung, Strategien und Medien
Barbara Thiel, Maria Simml, Maria Gruber, Julia Pötzl, Alfred Riedl
Zukünftige Lehrkräfte für den Umgang mit sprachlicher und kultureller Vielfalt an beruflichen Schulen ausbilden – das Studienangebot der Technischen Universität München

Meta Cehak-Behrmann
Sprachlernen fördern in der beruflichen Bildung: Das Projekt „AiS-Hessen“ (Arbeits- und ausbildungsintegrierte Sprachförderung in Hessen) 

Lydia Böttger, Olga Groh, Lisa Otto, Nele Fischer, Svenja Hammer, Ulla Jung, Constanze Niederhaus
Kompetenzzuwachs und veränderte Unterrichtspraxis. Erste Ergebnisse aus der Evaluation eines DaZ-Weiterbildungsstudiums für Lehrkräfte an beruflichen Schulen 

Florian Kirchhöfer, Karl Wilbers
WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf am Standort Nürnberg: Studentisches Mentoring als Unterstützungsmaßnahme für neuzugewanderte Jugendliche in der dualen Ausbildung

Corinna Niederreiter, Jörg Roche
Projekt „Lernen – Lehren – Helfen“ – Unterstützung Ehrenamtlicher in der Sprachvermittlung

Katrin Volkmann, Susanne Neumann
Projekt MAZAB – Sprachcoaching am Arbeitsplatz in der betrieblichen Anpassungsqualifizierung im Rahmen des Anerkennungsverfahrens

Harald Ebert, Annika Hörenberg
Verständliche Sprache als Handlungskonzept in der beruflichen Bildung

Maria Simml
Was begünstigt einen erfolgreichen Übergang in Ausbildung?

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Zur Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz



Zur Publikation