X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Gefördert vom Bundesinstitut für Berufsbildung

Evaluation und Wirkungsforschung in der beruflichen Bildung

Evaluation und Wirkungsforschung in der beruflichen Bildung
Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung
Herausgeber: Stockmann, Reinhard; Ertl, Hubert
Verlag: Barbara Budrich
Erschienen: 2021

Was kann die Wissenschaft zur Berufsbildungspraxis beitragen? Wie sollen Projekte, Programme und politischen Strategien weiterentwickelt werden? Ziel von Evaluation, Begleit- und Wirkungsforschung ist, Bedingungen für die Entwicklung von Projekten, Programmen, Modellvorhaben oder Systemreformen zu analysieren. Implementationsprozesse werden wissenschaftlich begleitet. Wirkungen von Interventionsmaßnahmen sollen erfasst und ihren kausalen Ursachenfaktoren zugeschrieben werden. Mit diesem Band widmet sich die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) der Evaluations- und Wirkungsforschung in der beruflichen Bildung. Es werden neue Trends, Konzepte und Methoden thematisiert.

 

Inhalt

Abkürzungsverzeichnis

Reinhard Stockmann, Hubert Ertl
Einleitung: Evaluations- und Wirkungsforschung

Reinhard Stockmann
Systematic Evaluation Analysis als Instrument der Wirkungsevaluation

Marc Beutner
Evaluation in der Berufsbildung: das Dreischalenmodell als Grundlage

Wolfgang Meyer
Wirkungsverläufe messen: eine kleine Sinfonie der Berufsbildungszusammenarbeit

Lydia Schulze Heuling, Steffen Wild, Ernst Deuer
Längere Schulzeit – andere Ansprüche? Wie die Beschulungsdauer die Prioritäten bei der Arbeitgeberwahl beeinflusst

Junmin Li
Ex-ante-Evaluation als Beitrag zum Policy-Transfer? Eine Analyse am Beispiel der Übertragung des Peer-Review-Verfahrens der Berufsbildung von Deutschland nach China

Rosemarie Sackmann
Beziehungen zwischen Ex-ante-Evaluation und formativer Evaluation. Beispiele aus der wissenschaftlichen Begleitung zum Pilotprojekt „Entwicklung und Erprobung eines Konzepts zur Förderung von Anerkennungskosten“

Peter Jablonka, Philipp Ulmer
Evaluation einer beruflichen Weiterbildungsmaßnahme im Kontext der deutsch-portugiesischen Berufsbildungskooperationen

Birte Komosin, Henning Kruse
Welchen Beitrag kann ein regionales Monitoring- und Berichtssystem für die Wirkungsforschung in der Berufsbildung leisten?

Andrea Mohorič, Nadja Konrad, Wolfgang Wittig
Evaluation des Förderprogramms „Berufsbildung ohne Grenzen“ zur betrieblichen Beratung bei der Auslandsmobilität von Auszubildenden und jungen Fachkräften

Über die Autorinnen und Autoren

Zur Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz

Abstract



Zur Publikation