X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Gefördert vom Bundesinstitut für Berufsbildung

AG BFN-Workshop "Inklusion in der Berufsbildung"

Datum: 07.07.2014 - 08.07.2014
  Inklusion in der Berufsbildung - Entwicklung und Evaluation von Förderkonzepten zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen
Ort: TU Dortmund
Organisation: TU Dortmund und Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Forum 1: Stand der Inklusion und der Inklusionsdiskussion in der beruflichen Bildung

Forum 3: Inklusive Angebote der beruflichen Bildung: Wirkung und Standardisierung

Produktionsschulen in Hamburg: auf dem Weg zur inklusiven Ausbildungsvorbereitung?!

Dr. Cortina Gentner, Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg

Wiedereingliederung von Rehabilitanden der Bundesagentur für Arbeit – Zeitpunkt, Nachhaltigkeit und Einflussfaktoren für den Wiedereinstieg

Nancy Reims, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg; Stefan Gruber, Munich Center for the Economics of Aging; Angela Rauch, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg

Standards in der beruflichen Bildung für voll erwerbsgeminderte Personen

Thomas Bauer, Vera Neugebauer, Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V

Musik als Beruf? Aspekte künstlerischer Tätigkeit im Berufsleben von Menschen mit Behinderung

Präsentation zum Abschlussvortrag am 07.07.14 von Prof. Dr. Irmgard Merkt, Technische Universität Dortmund

Veranstaltungsprogramm

(geändert, Stand: 01.07.14)

Übernachtung

(Einsendeschluss: 8. Mai 2014)