X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Gefördert vom Bundesinstitut für Berufsbildung

Entwicklungen und Perspektiven in der Berufsorientierung – Stand und Herausforderungen

Datum: 25.11.2019 - 26.11.2019
 
Ort: Münster
Organisation: WWU Münster, TU Darmstadt

Das AG BFN-Forum widmet sich verschiedener Handlungs- und Forschungsfelder von Berufsorientierung, die Berufswahl als lebenslange Laufbahngestaltung verstehen. Dies erfordert die Einbindung unterschiedlicher Institutionen und Akteurinnen und Akteure der allgemeinen und beruflichen Bildung. Im Fokus stehen dabei die Diagnostik in der Berufsorientierung, die berufliche Entwicklung über die Lebensspanne und die Förderung erfolgreicher Laufbahnen, Konzepte domänenspezifischer beruflicher Orientierung sowie die Akteurinnen und Akteure in der Berufsorientierung.



Diagnostik in der Berufsorientierung

Diagnose der Interdependenz der berufswahlbezogenen Persönlichkeitsvariablen für eine nachfragenbezogene Berufsorientierung

Prof. Dr. Bernd-Joachim Ertelt, Prof. Dr. Andreas Frey (Hochschule der Bundesagentur für Arbeit)

Präsentation: Diagnose der Interdependenz der berufswahlbezogenen Persönlichkeitsvariablen für eine nachfragenbezogene Berufsorientierung

Prof. Dr. Bernd-Joachim Ertelt, Prof. Dr. Andreas Frey (Hochschule der Bundesagentur für Arbeit)

Berufliche Aspirationen von Schüler*innen unterschiedlicher kultureller Herkunft

Laura Grannemann, Svenja Ohlemann (TU Berlin), Dr. Katja Driesel-Lange (TU Darmstadt)

Präsentation: Berufliche Aspirationen von Schüler*innen unterschiedlicher kultureller Herkunft

Laura Grannemann, Svenja Ohlemann (TU Berlin), Dr. Katja Driesel-Lange (TU Darmstadt)

Potentiale der Erfassung des beruflichen Aspirationsfeldes

Prof. Dr. Birgit Ziegler, Sevil Mutlu (TU Darmstadt)

Präsentation: Potentiale der Erfassung des beruflichen Aspirationsfeldes

Prof. Dr. Birgit Ziegler, Sevil Mutlu (TU Darmstadt)

Entwicklungschance oder Warteschleife? - Beitrag der Berufsfachschule zu Berufsorientierung und Berufswahl

Prof. Dr. Dietmar Heisler, Julia Rink, Susanne Schemmer (Universität Paderborn)

Präsentation: Entwicklungschance oder Warteschleife? - Beitrag der Berufsfachschule zu Berufsorientierung und Berufswahl

Prof. Dr. Dietmar Heisler, Julia Rink, Susanne Schemmer (Universität Paderborn)

Potentialanalyse als Instrument der beruflichen Orientierung - Herausforderungen und Weiterentwicklungspotentiale

Dr. Michael Rudeloff, Prof, Dr. Taiga Brahm, Malte Ring (Universität Tübingen)

Berufliche Entwicklung über die Lebensspanne und Förderung erfolgreicher Laufbahnen

Berufliche Orientierung von Grundschulkindern

Prof. Dr. Iris Baumgardt (Universität Vechta)

Präsentation: Berufliche Orientierung von Grundschulkindern

Prof. Dr. Iris Baumgardt (Universität Vechta)

Curriculare Verankerung von Betriebspraktika als Maßnahme der Berufsorientierung in allgemein- und berufsbildenden Schulen in Österreich

Prof. Dr. Karin Heinrichs, Maximilian Gruber (HS Oberösterreich Linz), Hannes Reinke (Universität Bamberg)

Präsentation: Curriculare Verankerung von Betriebspraktika als Maßnahme der Berufsorientierung in allgemein- und berufsbildenden Schulen in Österreich

Prof. Dr. Karin Heinrichs, Maximilian Gruber (HS Oberösterreich Linz), Hannes Reinke (Universität Bamberg)

Konzepte domänenspezifischer beruflicher Orientierung

Berufswahlmotive angehender Pflegekräfte: Befunde einer Interviewstudie

Vertret. Prof. Dr. Michael Goller (Universität Bamberg), Petra Fortmeyer (Universität Paderborn)

Präsentation: Berufswahlmotive angehender Pflegekräfte: Befunde einer Interviewstudie

Vertret. Prof. Dr. Michael Goller (Universität Bamberg), Petra Fortmeyer (Universität Paderborn)

Förderung der Exploration im Berufswahlprozess mit Serious Games am Beispiel vom like2be

Christopher Keller, Prof. Dr. Elena Makarova (Universität Basel), Anna K. Döring (University of Westminster)

Präsentation: Förderung der Exploration im Berufswahlprozess mit Serious Games am Beispiel vom like2be

Christopher Keller, Prof. Dr. Elena Makarova (Universität Basel), Anna K. Döring (University of Westminster)

Berufswahlverhalten und Laufbahnentwicklung im Kontext des Fachkräftemangels am Beispiel des österreichischen Tourismussektors

Dr. Martin Mayerl, Dr. Norbert Lachmayr (Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung)

Präsentation: Berufswahlverhalten und Laufbahnentwicklung im Kontext des Fachkräftemangels am Beispiel des österreichischen Tourismussektors

Dr. Martin Mayerl, Dr. Norbert Lachmayr (Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung)

Schulische Anforderungsprofile für die berufliche Grundbildung auf dem Prüfstand

Prof. Dr. Elena Makarova, Nadine Wenger, Nathalie Pfiffner

BOS - Berufliche Orientierung in der Sozialwirtschaft

Diana Paschek, Melanie Rose, Christin Linhardt

Präsentation: BOS - Berufliche Orientierung in der Sozialwirtschaft

Diana Paschek, Melanie Rose, Christin Linhardt

Berufliche Orientierung im Berufs- und Lebenslauf von Mitarbeitenden fördern - Erkenntnisse zur betrieblichen Berufsorientierung aus dem BMBF-Projekt HumanTec

Prof. Dr. Ulrike Weyland, Meike Nienkötter, Stephanie Höke (WWU Münster) Dr. Katja Driesel-Lange (TU Darmstadt)

Präsentation: Berufliche Orientierung im Berufs- und Lebenslauf von Mitarbeitenden fördern - Erkenntnisse zur betrieblichen Berufsorientierung aus dem BMBF-Projekt HumanTec

Prof. Dr. Ulrike Weyland, Meike Nienkötter, Stephanie Höke (WWU Münster) Dr. Katja Driesel-Lange (TU Darmstadt)

(Un)abhängig, gestalterisch, kreativ: Berufliche und unternehmerische Selbstständigkeit als Perspektive der beruflichen Orientierung

Prof. Dr. Rudolf Schröder, Tina Fletemeyer, Stephan Friebel-Piechotta (Universität Oldenburg)

Akteurinnen und Akteure in der Berufsorientierung

Qualifikationsanforderungen an pädagogische Fachkräfte in multiprofessionellen Teams die schulische inklusive Berufsorientierung aus interner und externer Perspektive

Prof. Dr. Thomas Bienengräber, Marie Schröder (Uni Duisburg Essen-Campus Duisburg), Dr. Silvia Greiten (Bergische Universität Wuppertal), Prof. Dr. Thomas Retzmann (Uni Duisburg Essen-Campus Essen)

Präsentation: Qualifikationsanforderungen an pädagogische Fachkräfte in multiprofessionellen Teams die schulische inklusive Berufsorientierung aus interner und externer Perspektive

Prof. Dr. Thomas Bienengräber, Marie Schröder (Uni Duisburg Essen-Campus Duisburg), Dr. Silvia Greiten (Bergische Universität Wuppertal), Prof. Dr. Thomas Retzmann (Uni Duisburg Essen-Campus Essen)

Berufsorientierung an Schulen. Ergebnisse der Evaluation des Berufswahl-SIEGELs 2019 für Schulleitungen und Koordinator*innen der Berufsorientierung

Prof. Dr. Thorsten Bührmann (MSH Hamburg), Felicitas Kempf, Prof. Dr. Julia Schütz (FernUniversität Hagen)

Präsentation: Berufsorientierung an Schulen. Ergebnisse der Evaluation des Berufswahl-SIEGELs 2019 für Schulleitungen und Koordinator*innen der Berufsorientierung

Prof. Dr. Thorsten Bührmann (MSH Hamburg), Felicitas Kempf, Prof. Dr. Julia Schütz (FernUniversität Hagen)

Programm

(Stand: 21.11.2019)

Call for Papers

(Einreichfrist: 04.10.2019)