BP:
 

Eidgenössische Hochschule für Berufsbildung (EHB), Forschung und Entwicklung, Forschungsschwerpunkt: Lehren und Lernen in der Berufsbildung

Art: Hochschule

Adresse: Kirchlindachstr. 793052 Zollikofen, Schweiz

Webseite: www.ehb.swiss/forschung/schwerpunkt-1

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Didaktik
  • Internationalisierung der Berufsbildung
  • Lehr-Lernforschung
  • Migration
  • Vergleichende Berufsbildungsforschung

Kurzprofil

Die Eidgenössische Hochschule für Berufsbildung EHB ist die schweizerische Expertiseorganisation für Berufsbildung. Wir bilden Verantwortliche der Berufsbildung aus und weiter, erforschen die Berufsbildung, entwickeln Berufe weiter und unterstützen die internationale Zusammenarbeit in der Berufsbildung. Der Bund ist Eigentümer der EHB. Der Bundesrat legt die strategischen Ziele der EHB fest. Die EHB ist dem Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF angegliedert. Sie ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt mit eigener Rechtspersönlichkeit und Rechtsgrundlagen. Die EHB ist Bindeglied zwischen den Organisationen der Arbeitswelt (OdA) sowie den 26 Kantonen mit mehreren hundert Berufsfachschulen und höheren Fachschulen. Als nationale Hochschule ist die EHB zentraler Ansprechpartner für Entwicklungsvorhaben in der Berufsbildung sowie für die Aus- und Weiterbildung von Berufsbildungsverantwortlichen. Die EHB schlägt die Brücke zwischen der Berufsbildung und der Hochschulwelt. Dabei werden die Anforderungen der Wirtschaft berücksichtigt. Der EHB-Rat ist das strategische Führungsorgan der EHB. Er setzt sich aus neun vom Bundesrat gewählten Mitgliedern zusammen. Die Hochschulleitung setzt sich aus der Direktorin und den fünf nationalen Spartenleitenden zusammen. Sie legt im Rahmen der Strategie des EHB-Rates die Ziele und die Organisation der Ausbildung, der Weiterbildung sowie der Forschung und Entwicklung fest. Der Studierendenrat EHB Zollikofen ist die offizielle Vertretung der Studierenden in der Deutschschweiz gegenüber der EHB. Er setzt sich aus sechs von den Studierenden gewählten Mitgliedern zusammen. Die Standorte der EHB befinden sich in Zollikofen bei Bern (Hauptsitz), Lausanne und Lugano, mit weiteren Kursstandorten in Olten und Zürich. Rund 250 Mitarbeitende arbeiten an der EHB.

Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!